Aufgewachsen am Niederrhein machte ich Leipzig vor gut 20 Jahren zu meiner Wahlheimat. Hier habe ich lange als Kunsttherapeutin gearbeitet. Mittlerweile konzentriere ich mich zunehmend auf das Künstlerische.
Der Fokus meiner Bilder liegt auf dem Zusammenspiel von Farbe und Struktur. Abstraktes wird durchbrochen, Gegenständliches angedeutet, immer wieder verändert.
Mit unterschiedlichsten Materialien entstehen Bildkompositionen, die der Betrachter weiterspinnen kann. Die abgebildeten Bilder gibt es noch, manche bleiben lange bestehen, jedoch kann es passieren, dass das ein oder andere Bild zur weiteren Bearbeitung “gesperrt” und nach dem Trocknen und Fotografieren wieder “freigegeben” wird. Ein immer währender Veränderungsprozess.